Fritzbox richtig anschließen

Seit dem Modell 7270 kann die AVM FritzBox als SIP-Registrar fungieren. Dieser Artikel basiert auf einer FritzBox 7390 und wurde mit einem Telekom All-IP-Anschluss getestet. Der Umfang dieses Artikels besteht darin, zu zeigen, wie einfach es ist, ein Snom-Telefon als IP-Telefon mit der FritzBox zu registrieren.

1) Anschluss der FritzBox an DSL

Fritzbox ans Stromnetz anschließen

Die mit der FritzBox gelieferten Kabel und Adapter unterscheiden sich je nach Produktvariante. Nehmen Sie daher die Verkabelung entsprechend dem Lieferumfang Ihrer FritzBox wie in einem der beiden folgenden Abschnitte oben beschrieben vor. FritzBox über DSL-Kabel an DSL anschließen (TAE/RJ45). Stecken Sie den RJ45-Stecker des DSL-Kabels in die Buchse „DSL/TEL“ der FritzBox. In der Regel brauchen Sie keinen Fachmann, sondern können selbst das Fritzbox 7270 Telefon einrichten und gleich mit dem telefonieren loslegen. Stecken Sie den TAE-Stecker des DSL-Kabels in die Buchse der TAE-Buchse mit der Bezeichnung „F“ (siehe Abb. 1). Anschluss der FritzBox an DSL über DSL-Adapter.  Stecken Sie das lange Ende des DSL-/Telefonkabels in die Buchse „DSL(/TEL)“ der FritzBox. Stecken Sie das kurze graue Kabelende in den grauen DSL-Adapter. Stecken Sie den DSL-Adapter in die Buchse der TAE-Buchse mit der Aufschrift „F“. Lassen Sie das schwarze Kabelende frei (siehe Abbildung).

2) Einrichten des Internetzugangs

Rufen Sie die FritzBox-Benutzeroberfläche in Ihrem Internetbrowser Ihrer Wahl (Firefox, Chrome, IE) auf. Auf die Benutzeroberfläche kann entweder über http://fritz.box oder die IP-Adresse der FritzBox (in den Werkseinstellungen http://192.168.178.1) zugegriffen werden. Darüber hinaus ist die FritzBox jederzeit über die Notfall-IP http://169.254.1.1 erreichbar. Wenn der Assistent für den Internetzugang nicht automatisch startet, klicken Sie auf „Assistent“ und dann auf „Internetzugang einrichten“.

Wählen Sie in der Combobox „Telekom“ und klicken Sie auf „Weiter“. Wenn „Telekom“ nicht ausgewählt werden kann, wählen Sie zuerst „Andere Internetanbieter“ und dann „Telekom“. Geben Sie die von der Telekom erhaltenen Zugangsdaten in die entsprechenden Eingabefelder ein und klicken Sie auf „Weiter“. Aktivieren Sie die Option „Internetverbindung nach dem Speichern der Einstellungen prüfen“ und klicken Sie auf „Weiter“. Nun baut die FritzBox die Internetverbindung mit den eingegebenen Zugangsdaten auf. Das Setup ist abgeschlossen, wenn die Meldung „Internetverbindungsverifizierung erfolgreich“ angezeigt wird. Ihre Zugangsdaten finden Sie anschließend unter dem Menüpunkt: Internet/Zugangsdaten

3) Einrichten von Snom IP-Telefonen

Die Konfiguration des Snom-Telefons auf der FritzBox ist relativ einfach. Zuerst müssen Sie in der FritzBox ein neues Telefoniegerät anlegen – Typ ist IP-Telefon. Dabei sind der Benutzername und das Passwort wichtig. Der Benutzername sollte mindestens 8 Zeichen lang sein und wird später bei der Konfiguration des Snom-Telefons verwendet. Das Passwort muss genau 8 Zeichen lang sein, nicht mehr und nicht weniger. Du solltest die Registrierung aus dem Internet nur dann zulassen, wenn du sie wirklich brauchst. Dies ist bei einem IP-Telefon hinter der Fritz-Box nicht notwendig und sollte daher aus Sicherheitsgründen deaktiviert bleiben.

3.1) Schritt für Schritt Anleitung – FritzBox

Klicken Sie im linken Menü auf „Telefonie“ und wählen Sie „Telefoniegerät“. Klicken Sie auf den Punkt ganz rechts: „Neues Gerät einrichten“. Da das gewünschte Telefon (mit und ohne Anrufbeantworter) bereits standardmäßig ausgewählt ist, klicken Sie hier einfach auf „Weiter“ ganz rechts. Wählen Sie anschließend das Element aus: „LAN/WAN (IP-Telefon)“. Benennen Sie das neue Telefon mit einem eindeutigen Namen.
Klicken Sie dann erneut auf „Weiter“. Vergeben Sie nun einen „Benutzernamen“ und ein „Passwort“. (Die zugewiesene Telefonnummer kann auch als Benutzername verwendet werden, wenn Sie möchten.)
Klicken Sie dann auf „Weiter“. Der Benutzername sollte mindestens 8 Zeichen lang sein. Das Passwort muss genau 8 Zeichen lang sein, nicht mehr und nicht weniger. Wählen Sie die Telefonnummer, die Sie für ausgehende Anrufe verwenden möchten. Klicken Sie dann auf „Weiter“. Wählen Sie nun die Telefonnummer, unter der das neue Telefon erreicht werden soll (in der Regel die gleiche Telefonnummer wie die abgehende Nummer). Klicken Sie dann auf „Weiter“. Überprüfen Sie in der Zusammenfassung, ob alles korrekt aussieht. Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Um den Vorgang abzuschließen, erscheint ein „Popup-Fenster“, in dem Sie aufgefordert werden, dies mit einem vorhandenen Telefon zu tun.
um die Rechtmäßigkeit des Einrichtungsprozesses zu bestätigen. Dadurch wird verhindert, dass externe Benutzer Ihre FritzBox für ihre eigenen Zwecke missbrauchen. Wenn Sie kein anderes Telefon haben, drücken Sie einfach die FritzBox-Taste auf Ihrer FritzBox. (Siehe Link im Popup-Fenster). Nach erfolgreichem Abschluss des Prozesses erhalten Sie ein weiteres „Popup-Fenster“ als Bestätigung. Nach erfolgreicher Einrichtung sollte das neue Snom Phone nun unter „Telefoniegeräte“ verfügbar sein und kann dort jederzeit konfiguriert werden.

3.2 Schritt für Schritt Anleitung – Snom Phone

Mit der Installation der Fritzbox ist der größte Teil der Installation abgeschlossen. Jetzt müssen Sie nur noch das Snom Phone einrichten. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon korrekt eingerichtet ist. Bitte überprüfen Sie vorab, ob auf Ihrem Telefon die neueste stabile Firmware-Version installiert ist. Wenn das Telefon bereits in Gebrauch war, setzen Sie es bitte auf die Werkseinstellungen zurück, um zu vermeiden, dass frühere Einstellungen eine korrekte Funktion des Telefons verhindern.

Snom Webinterface eingeben

Da die automatische Bereitstellung von der Fritzbox nicht unterstützt wird, muss das Snom Phone über seine Web-Benutzeroberfläche (WUI) eingerichtet werden. Um auf das Telefon zuzugreifen, geben Sie die IP-Adresse Ihres Telefons in Ihren Internetbrowser (z.B. http://192.168.1.100) ein. Um die IP-Adresse Ihres Telefons herauszufinden, drücken Sie die Konfigurationstaste (Zahnradsymbol) → „Information“ → „Systeminformationen“. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Der Kundenservice von 1&1

Ich möchte Ihnen 1&1 vorstellen. Wenn Sie noch nie von ihnen gehört haben, sind sie das SaaS-Unternehmen, das jährlich ca. 160 Millionen Dollar für Werbung (hauptsächlich Fernsehen) für einen Website-Builder namens My Website ausgibt. Sie haben auch eine der schlimmsten Stornierungsrichtlinien, die ich je gesehen habe. In Ihrem Account können Sie Ihre 1und1 Rechnung einsehen und gerne auch ausdrucken. Sie wurde entwickelt, um Kunden zu desorientieren und zu fangen, und scheint an den gesetzlichen Grenzen der Verbraucherschutzgesetze zu operieren, und in meinem Fall könnte sie sogar überschritten worden sein. Lass mich erklären, was diese Woche mit mir passiert ist.

Donnerstagnachmittag

So finden Sie den richtigen Internetanbieter

Kontext: Ich habe den Morgen damit verbracht, mich für Meine Website anzumelden und sie auszuprobieren, und jetzt möchte ich kündigen. Glücklicherweise bietet 1&1 eine 30-tägige Testversion an, so dass die Stornierung kein Problem darstellen sollte. Leider haben sie bei der Anmeldung meine Kreditkarte verlangt, also bin ich ein wenig besorgt.

1. Ich habe auf Stornierung in der Systemsteuerung Meine Website geklickt.

2. Ich wähle das Produkt aus, das ich stornieren möchte.

Hinweis: Seltsam. Warum ist das Produkt unter Tarif aufgeführt? Ich werde 1&1 den Vorteil des Zweifels geben und davon ausgehen, dass sie nicht absichtlich versuchen, mich zu desorientieren.

3. Ich komme auf eine Seite, auf der leider die Option Diesen Vertrag kündigen deaktiviert ist. Nachdem ich diesen mehrdeutigen Absatz ein paar Mal gelesen habe, entscheide ich mich, dass ich die automatische Verlängerung deaktivieren muss, um die Option Diesen Vertrag kündigen zu aktivieren.

4. Ich schalte die automatische Verlängerung aus und werde angewiesen, 3 Minuten lang festzuhalten, damit der Wechsel stattfinden kann….

5. Ich warte zwei Stunden und stelle fest, dass es eigentlich keine Möglichkeit gibt, den Vertrag online zu kündigen. Es stellt sich heraus, dass das Ausschalten der automatischen Verlängerung die Kündigungsoption nicht aktiviert. Später werde ich feststellen, dass es keine Möglichkeit gibt, die Kündigungsoption zu aktivieren. Ich fange an, mich zu fühlen, als wäre ich in einem unmöglichen Zelda-Dungeon und versuche herauszufinden, wie man die Tür zum Dungeon-Boss aktiviert.

6. Ich rufe den 1&1 Telefonsupport an, um zu kündigen. Ich wende mich an einen Kundenbetreuer und sage ihm, dass ich das Produkt stornieren möchte. Sagte er, „Du hattest das Produkt erst einen Tag lang, gefällt es dir wirklich, dass du denkst, du hättest es fair versucht?“ Ich sage ihm ganz klar, dass ihr Produkt wirklich schlecht ist. (und das ist es auch) Dann frage ich ihn, warum ich anrufen muss, um das Konto zu kündigen. Er hat keine Ahnung, „Das ist genau die Art und Weise, wie das System funktioniert.“
Später werde ich mich dafür treten, dass ich ihn nicht gut frage, ob das System so funktioniert, warum hast du dann einen Online-Kündigungsprozess?! Nach ein paar weiteren Fragen bricht er das Produkt Meine Website ab und ich erhalte eine E-Mail mit der Bestätigung der Kündigung. Ich atme einen Seufzer der Erleichterung und denke: Puh! Schön, dass das vorbei ist.

Sonntagmorgen

Hier geht es von schlecht zu schlecht, ist das ein Verstoß gegen die Verbraucherschutzgesetze? Ich wache auf, checke meine E-Mails und bin überrascht, eine Rechnung von 1&1 zu sehen: Was zum Teufel!? Ich habe mein Produkt am Donnerstag gekündigt. Warum sollte ich eine Rechnung erhalten?! Also muss ich noch einmal 1&1 aufrufen. Ich erkläre die Situation meinem Kundenbetreuer. Sie bestätigt, dass mein Konto am Donnerstag erfolgreich gekündigt wurde. „Wenn das der Fall ist“, frage ich sie, „warum habe ich heute Morgen eine Rechnung erhalten?“ Sie erklärt das, „Manchmal erzeugt das System verrückte Rechnungen.“ Verrückte Rechnungen? Youtube-Kommentare sind verrückt. Skateboardtricks sind verrückt. SaaS-Rechnungen sollten nie verrückt sein. Dann sagt sie: Aber keine Sorge, denn jetzt wirst du nicht angeklagt.

Wird es jetzt nicht berechnet? Was meint sie damit? Ich zögere und denke darüber nach, wie ich meine nächste Frage stellen soll. Dann frage ich: „Wurde mir also eine Gebühr berechnet, obwohl ich mein Produkt am Donnerstag gekündigt habe?“ Sie bestätigt meinen Verdacht: „Ja, wenn du dich nicht gemeldet hättest, wärst du angeklagt worden.“

1&1 Kunden sind verzweifelt und verärgert

Die Beschwerden, die ich über 1&1 von den Lesern erhalte, sind alle gleich: verzweifelte Geschichten über einen schrecklichen Stornierungsprozess und aggressive Inkassounternehmen. Hier sind ein paar Beispiele aus dem Internet:

Das Verständnis Freie Sports Systems Wetten

Die meisten Amerikaner sagen, dass der Major League Baseball wohl eine der aufregendsten Sportwettenanbieter Deutschland Sportarten im Land heute gespielt. Und es ist auch die bevorzugte Wahl von Wettern vor allem, wenn es um Sport geht Wetten online. Heutzutage ebnet besuchen Sie diese Seite den Weg Wettern wachsen in Anzahl und die Gesamtinteresse immer bedeutend, für Websites bieten Sportwetten Linien und freie Systeme Sportwetten für die MLB und alle anderen spannenden Sportveranstaltungen Sportwettenanbieter Deutschland weltweit.

Sportwetten ist die Bezeichnung für diese Tätigkeit, bei der Wettern erhalten Ergebnisse bestimmter populäre Sportarten zu prognostizieren und auf die wettanbieter mit paypal Spielergebnisse Geld als Wetten setzen. Wenn sie die richtige Vorhersage und handelte danach gemacht, dann sind sie sicher, dass Geld von ihm zu verdienen. Einige haben sogar ernst und machte eine Lebens aus ihm heraus. Dies ist nur Webseite anschauen vergleichbar mit anderen Casino-Spiele, bei denen Sie in der Regel zu gewinnen Wette. Sport heute Wetten sind populär durch die Dienste von Buchmacher getan. Aber in den meisten Staaten Sportwetten ist illegal, so Spieler ihre Wetten wettanbieter mit paypal durch Buchmacher setzen, auch bekannt als die „Bookies.“ In der Welt des Internets jedoch, Sportwetten und akzeptieren Einsätze im Allgemeinen sind weit verbreitet wegen der Unbestimmtheit des Gesetzes und der Politik regeln es. Die meisten dieser Bookies gesetzt Geschäft außerhalb der Vereinigten Staaten und weg von seinem Einfluss. Aber sie sind ganz leicht online, Wettern frei zu tun, um mit ihr Geschäft zu machen.

Es gibt viele Dinge, dass potenzielle Wettern müssen erst lernen, bevor er bequem seinen Weg durch die Sportwetten-Welt machen können und letztlich Geld in bester sportwettenanbieter den Prozess zu verdienen. Er muß sich vertraut machen zunächst mit den verschiedenen Arten von Wetten und die alternativen Einsätze, die von verschiedenen Buchmacher angeboten. Er muss Mühe zu studieren und zu analysieren, aus der Quelle wie sie alle funktionieren und wie er das Beste aus ihnen zu bekommen. Quellen von Informationen über Team und Spieler-Statistiken, auch scheinbar kleine Dinge wie bester sportwettenanbieter Berichte über Verletzungen, die manchmal machen kann oder brechen Teams im Internet alle leicht zugänglich sind. Er muss auch in der Lage sein, die Trends zu lesen, da diese großen Einfluss auf das Ergebnis der Spiele haben.

Wettern im Allgemeinen widmen einen großen Teil ihrer Ressourcen und Weisheit in seine Wette online wettanbieter zu gewinnen. Und um hier müssen sie nutzen gute Systeme machen zu helfen und ihren Weg. Diese Systeme sind meist eine Sammlung von Ereignissen, die in Kombination für hoch profitable Wetten Szenarien ein Potential hier sein. Es ist, was Wettern ihre Vorteil. Versuchen Sie, die Sport-Trends zu meistern, und Sie werden auf Ihrem Weg in kürzester online wettanbieter Zeit zu gewinnen und zu verdienen. Und das Beste von allem ist sie frei sind.